Das Qualitätsmanagement sichert den langfristigen Erfolg durch Zufriedenheit der Kunden und sichert die Qualität der Betreuung Pflegebedürftiger Menschen. Es sorgt dafür, dass der aktuelle Stand des Wissens in der Praxis angewendet werden kann.
Folgende Instrumente der internen Qualitätssicherung finden Anwendung:

  • Einarbeitungsleitlinien,
  • Fachliche Überprüfung der Pflege, insbesondere durch Pflegevisiten,
  • Stellenbeschreibungen,
  • Fort- und Weiterbildungspläne,
  • Vorhalten von Fachliteratur für alle Bereiche,
  • Entwicklung von Konzepten, Verfahrensanweisungen, Handlungsrichtlinien/Standards sowie Mess- und Prüfmöglichkeiten,
  • Qualitätszirkel,
  • Beschwerdemanagement,
  • Bewohner-, Angehörigen- und Mitarbeiterbefragungen

Unser Qualitätsmanagementbeauftragter Herr Jürgen Puhl

Zur Qualitätssicherung arbeitet in den Einrichtungen der Seniorenheim Jeberjahn Betriebs GmbH ein Qualitätsmanagementbeauftragter.
Ihm obliegt die organisatorische Führung des Qualitätsmanagements als Bestandteil der Gesamtführungsaufgabe.